Ostblock Portable
DH4PY

Zur Bildergalerie

 

 

 

      R-853
  R-809 M2
      R-859

 

 

 

 

 

  R-809 M2

Es handet sich um einen UKW- Transceiver kleiner Leistung mit universeller Stromversorgung, der im Flugfunkbereich arbeitet.

Portabel kann die Station von einem Mann getragen und bedient weden; sie kann auch als Festststation benutzt werden (mit Netzteil "Block 9" - siehe Bildergalerie -).

Als Feststation wird eine Diskuskonusantenne auf 5m- Mast angeschlossen (Siehe Bildergalerie)
Im KFZ wird zur Montage ein Federrahmen benutzt.

Eine Sprechgarnitur oder eine Flugzeugführerhaube kann benutzt werden.
2 Paar hoch- oder niederohmige Telefone können angeschlossen werden.

Eine automatische Verstärkungsregelung, und eine Lautstärkeregelung von Hand sind vorhanden.

Die Speisespannungen und die Abstimmung werden durch das Meßinstrument auf der Frontplatte gemessen.

Der zu dem Gerätesatz gehörende transportable Lautsprecher ist nicht vorhanden.


Weitere Geräte mit dem gleichen Gehäuse in der Sammlung sind:

Flugfunk-
Transceiver R-859

[ <-- Click zum Vergrößern ]

   Link zur Seite ==>R-859<==
Flugfunk-
Flugfunk-Empfänger R-870

[ <-- Click zum Vergrößern ]

   Link zur Seite ==>R-870<==

Frequenzbereich:
100 ... 149,975 MHz

 


Technische Daten:
Ausgangsleistung:
mindestens 0.5 W
Modulation:
AM
Kanalabstand:
25 kHz
Kanäle:
2000
Betriebsart:
duplex
Antenne:
Diskuskonusantenne auf 5m-Mast; oder Stabantenne
Bestückung:
45 Transistoren, 53 Dioden, 3 Röhren
Stromversorgung:
2 x Akku 2 KNP-20 plus 4 x Akku KNP-20
bzw. 8 x SCM-18 (mit Verpolungsschutz)
Netzteil: 127 und 220V AC @ 50 Hz (+10% bis -20%)
   oder 115V, 400 Hz +- 5%
Stromverbrauch:
Senden 2A
Empfang 0.5 A
Maße und Gewicht:
Transceiver 308 x 158 x 218 mm; 9.0 kg
Netzteil (Block 9) 314 x 217 x 165 mm, 12.5 kg
Indienststellung:
?